Sportstadt Malente

Sport

 undefined

(Mindmap-Sport aus ExWoSt-Szenariogruppen-Sitzung 18.08.2017 mit Vereinsvorständen - © Gmd. Malente)

Liebe MalenterInnen, liebe BesucherInnen, 

Malente ist mit seinen vielen Sportvereinen, seinem Aktiv-Tourismus und seiner renommierten Trainings-, Lehrgangs- und Kongressinfrastruktur eine Gemeinde des Sports, für die Der Geist von Malente weit über die Erfolge der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft von 1974 und 1990 hinausgeht. 

2015 ist in der Gemeinde Malente der Zukunftsprozess Unser Malente 2030 gestartet, bestehend aus zwei parallel laufenden und inhaltlich verzahnten Prozessen, dem Forschungsfeld des experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt) Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen und der Erstellung eines integrierten Gemeindeentwicklungskonzeptes (IGEK). Ziel des Gesamtprozesses war es, unter möglichst breiter Beteiligung eine tragfähige Zukunftsstrategie mit konkreten Zielen und Projekten zu entwickeln und umzusetzen. 

In der Gemeinde Malente sind zahlreiche Sportarten in Vereinen organisiert, namhafte sportliche Einrichtungen haben hier ihren Sitz und die sportliche Vergangenheit ist untrennbar mit dem Namen Malente verbunden. Die Vereine bieten ihren Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten für qualitativ gute Sport-Angebote. Im Bereich des Spitzensports ist Malente mit dem Sport- und Bildungszentrum des Landessportverbandes oder dem Uwe-Seeler-Fußball Park gut aufgestellt. 

Als Gesundheits- und Kurstandort bieten sich sowohl für unsere EinwohnerInnen als auch für unsere BesucherInnen viele Möglichkeiten aktiv zu sein. Unsere Gäste haben zahlreiche Möglichkeiten, aktiv Sport zu treiben - dafür sorgen u. a. auch die weitläufigen Seen, Wander- und Radwege und zahlreiche Anbieter spannender Freizeitaktivitäten.

Durch die Vielzahl unterschiedlicher Beteiligungsformate ist es gelungen, wichtige Akteure auch für die außer-parlamentarische Gremienarbeit zu gewinnen und zu vernetzen. 

Vertreter der Vereine, der Politik und Verwaltung sind im Rahmen einer ExWoSt-Veranstaltung erstmals im August 2017 zu Gesprächen zusammen gekommen. Dabei wurde eine Mindmap zum Thema Sportstadt Malente erarbeitet, die versucht, alle relevanten Aspekte des Themas Sportstadt Malente zu erfassen. 

Die Idee der Gründung eines örtlichen Dachverbandes, ein Zusammenschluss zum Netzwerk Sport wurde u. a. im Rahmen dieser Veranstaltung entwickelt. 

Aus den Vereinsvertretern hat sich mit Unterstützung durch die Verwaltung im Anschluss dann eine AG „Sportring Malente" zusammengeschlossen und sich mit der Idee und den Gestaltungsmöglichkeiten zum Aufbau eines eingetragenen Vereins befasst. Ebenso wurde die AG unterstützt durch die Leitung des LSV Sport- und Bildungszentrum Malente, sowie weiteren wichtigen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft. 

Bereits im Januar 2018 fand eine Auftaktveranstaltung statt, zu der VertreterInnen aller einge-tragenen Vereine, die in der Gemeinde mit dem Thema Sport befasst sind, eingeladen wurden.

Diese Auftaktveranstaltung wurde von Dr. Manfred Wegner, Professor für Sportpsychologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Direktor des Instituts für Sportwissenschaften, als ehemaligem Einwohner der Gemeinde Malente, unterstützt und moderiert. Im Laufe der gemeinsamen Arbeit hat sich das Ziel der Gründung eines autonomen Dachverbandes „Netzwerk Sport Malente e. V." als Interessenvertretung der Vereine und als Sprachrohr dieser immer weiter konkretisiert.

undefined

 

Und so ist es gelungen, in weniger als einem Jahr die gemeinsame Idee zur Verwirklichung eines Netzwerks Sport zu entwickelt. Mit der Gründungsversammlung am 15. Juni 2018 ist diese Idee nun umgesetzt worden. 

Das Netzwerk Sport Malente ist eine Vereinigung der Sportvereine und Verbände, die ihren Sitz oder Wirkungskreis in der Gemeinde haben. Folgende neun Malenter Vereine haben sich als Mitglieder zu diesem Dachverein zusammengeschlossen: 

  • TSV Malente von 1990 e. V. 
  • TSV Dörfergemeinschaft e. V. 
  • Tennisclub Rot-Weiß Malente-Gremsmühlen e. V. 
  • Seglervereinigung Malente-Gremsmühlen e. V. 
  • Schützenverein von 1925 e. V. 
  • Radsportteam Malente e. V. 
  • MC Motorclub Malente e. V. 
  • DLRG Malente e. V. 
  • Angelverein Malente von 1950 e. V. 

Darüber hinaus haben sich noch vier Einzelpersonen als fördernde Mitglieder diesem Dachverein angeschlossen. 

Unter TOP 5 erfolgte die Diskussion und Verabschiedung der Vereinssatzung.

Die Wahl des Vorstandes erfolgte im Anschluss unter TOP 6 - Zur Wahl stellten sich Jobst Richter und Alt-Bürgermeister Michael Koch. Diese wurden einstimmig zum 1. und 2. Vorsitzenden gewählt. Das Protokoll und die verabschiedete Satzung finden Sie als PDF-Datei im Anhang. 

Der Verein Netzwerk Sport Malente ist seit dem 18.07.2018 beim Amtsgericht Lübeck unter dem Aktenzeichen VR 4239 HL im Vereinsregister eingetragen und trägt jetzt offiziell den Zusatz e. V. 

Wir freuen uns sehr, dass es mit engagierten Vereinsvorständen und Akteuren in so einem sportlichen Tempo gelungen ist, diese Vision der Gründung eines eingetragenen Vereins als Interessenvertretung und Sprachrohr aller Malenter Breitensportvereine zu realisieren. 

Bad Malente-Gremsmühlen, 29. August 2018

Im Auftrag

gez. Birgit Boller

 

Gründungsprotokoll Netzwerk Sport Malente e. V.

Satzung Verein Netzwerk Sport Malente

Ostholsteiner Anzeiger vom 16.06.2018

Der Reporter vom 20.06.2018

 

Schreiben vom 26.01.2018