• Malente in der Holsteinischen Schweiz

    Malente in der Holsteinischen Schweiz

     

  • Freizeit und Kultur

    Freizeit und Kultur

     

  • Leben und Wohnen

    Leben und Wohnen

     

  • Tourismus

    Tourismus

     

  • Freizeit und Kultur

    Freizeit und Kultur

     

Wahl einer Bürgermeisterin/eines Bürgermeisters der Gemeinde Malente am 08.05.2022

 

Bekanntmachung eines Hinweises der Gemeinde Malente
zur Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters 2022

Bei der Gemeinde Malente, Kreis Ostholstein, ist zum 30. August 2022 die Stelle der hauptamtlichen Bürgermeisterin bzw. des hauptamtlichen Bürgermeisters nach § 48 (2) Gemeindeordnung Schl.-H. neu zu besetzen. Die derzeitige Amtsinhaberin stellt sich erneut zur Wahl.

Die Gemeinde Malente ist seit Jahren als Kneippheilbad und Heilklimatischer Kurort anerkannt und ist eine sogenannte Großgemeinde mit dem Zentralort Bad Malente-Gremsmühlen und hat mit neun umliegenden Dörfern ca. 11.500 Einwohner und Einwohnerinnen. Die Einwohnerzahl entwickelte sich in den letzten Jahren kontinuierlich nach oben. Im zentralörtlichen System ist Bad Malente als Stadtkern II. Ordnung eingestuft.

Die Gemeinde Malente bietet umfangreiche Sport-, Freizeit- und Kulturangebote in der Gemeinde selbst sowie im näheren Umland wie z. B. in der nahegelegenen Kreisstadt Eutin und an der Ostseeküste.

Zur Gemeinde Malente gehören die Gemeindewerke Malente AöR mit dem Schwerpunkt Trinkwasserversorgung und die Gemeindewerke Malente GmbH mit den Schwerpunkten Strom und Gas. Die von der Gemeinde getragene Malente Tourismus- und Service GmbH kümmert sich um die touristische Vermarktung der Gemeinde und der Region. Außerdem ist die Gemeinde an mehreren kommunalen Unternehmen beteiligt wie z. B. an Wohnungsbaugesellschaften.

Die Bürgermeisterin/Der Bürgermeister ist Dienstvorgesetzte/r der rund 100 Mitarbeiter*innen der Gemeinde Malente im Rathaus, beim Bauhof und in den Schulen. Die Gemeinde verfügt über hoch qualifizierte Freiwillige Feuerwehren mit rund 220 aktiven Einsatzkräften pro Jahr mit entsprechend spezialisiertem Fuhrpark.

Die Besoldung der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters richtet sich nach der Kommunalbesoldungsordnung für Schl.-H. (Besoldungsgruppe A16). Daneben wird gem. Hauptsatzung eine Aufwandsentschädigung nach den Höchstsätzen der landesrechtlichen Vorschriften gewährt.

Die Bürgermeisterin/Der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl und nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl gewählt. Die Wahlzeit beträgt nach der Hauptsatzung der Gemeinde Malente sechs Jahre.

Die Wahl findet am Sonntag, den 8. Mai 2022, statt.
Eine eventuelle Stichwahl ist vorgesehen für Sonntag, den 22. Mai 2022.

Die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen bei der Gemeindewahlleiterin der Gemeinde Malente endet am Montag, den 14. März 2022, um 18:00 Uhr (Ausschlussfrist).

Wahlvorschläge können von einer in der Gemeindevertretung vertretenden Partei bzw. Wählergemeinschaft allein oder von mehreren in der Gemeindevertretung vertretenen Parteien bzw. Wählergemeinschaft gemeinsam sowie von jeder Bewerberin bzw. jedem Bewerber selbst eingereicht werden.

Wählbar ist, wer

  1. die Wählbarkeit zum Deutschen Bundestag besitzt; wählbar ist auch, wer die Staatsangehörigkeit eines übrigen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt und
  2. am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Malente mit 27 Mitgliedern setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

CDU-Fraktion (10 Sitze), Fraktion -für Malente- (5 Sitze), SPD-Fraktion (4 Sitze), FDP-Fraktion (3 Sitze), Fraktion Freie Wählergemeinschaft Malente (3 Sitze), Bündnis 90/Die Grünen - Fraktion Malente (2 Sitze).

Nachstehend sind die Ansprechpartner und Kontaktdaten der einzelnen Parteien, der Wählergemeinschaft und der Gemeindewahlleitung zu finden.

Weiterhin wird in diesem Zusammenhang auf die öffentliche Bekanntmachung der Gemeindewahlleiterin der Gemeinde Malente über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen auf der Internetseite der Gemeinde Malente- www.malente.de verwiesen.

Bad Malente-Gremsmühlen, 19.10.2021

Gemeinde Malente
- Hauptamt -

Bekanntmachung zur BM-Wahl 2022

KONTAKTE:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN-Malente:
Andreas Endler, Hafkamp 9, 23714 Malente, andreas.endler@gruene-malente.de

CDU Ortsverband:
Sebastian Zimmer-Abelstedt, Godenbergredder 10a, 23714 Malente, s.abelstedt@gmx.de

FDP Ortsverband:
Wilfred Knop, Haarkoppel 28, 23714 Malente, KnopWilfred@web.de

Freie Wählergemeinschaft Malente:
Jürgen Baguhl, Teichweg 14, 23714 Malente, juergen.baguhl@vodafone.de

SPD Ortsverein:
Carmen Weber, Lütjenburger Straße 18c, 23714 Malente, Carmen_Weber@web.de

Gemeindewahlleitung:
Gudrun Förster, c/o Gemeinde Malente, Sachbereich 3, Bahnhofstraße 31, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen, ak.bilk@gemeinde-malente.landsh.de

24.08.2021.

Wahlbekanntmachung

Wahl des Kinder- und Jugendbeirates in der Gemeinde Malente
weiterlesen

INFORMATIONEN ZUM THEMA CORONA

Appell der Bürgermeisterin NEU vom 04.11.2020

Wichtige Informationen Stand: 27.07.2021

Impfungen jetzt schnell und unproblematisch - mit und ohne Anmeldung - auch Zweitimpfungen mit Biontech möglich in den Ostholsteinischen Impfzentren Bad Schwartau, Eutin und Lensahn.
Landrat Sager mahnt weiter zur Impfung.

Stand:  27.07.2021

Impfwillige ab 18 Jahren können sich täglich von 09:00 – 12:00 Uhr und von 13:00 – 18:00 Uhr in den drei Impfzentren des Kreises Ostholstein in Eutin, Bad Schwartau und Lensahn ohne vorherigen Termin impfen lassen. Mehr lesen

Corona-Warn-App

www.MALENTE-HILFT.de

WILLKOMMEN IN MALENTE

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Malente. Wir hoffen, dass Sie sich hier genauso wohl fühlen wie in unserem schönen Kneipp-Heilbad und heilklimatischen Kurort Bad Malente-Gremsmühlen mit seinen neun Dorfschaften.

Wir laden Sie ein, die vielfältigen Gesichter unserer Gemeinde Malente kennenzulernen und bieten nützliche Informationen rund um Verwaltung und Politik. Unter der Rubrik "Tourismus" werden Sie auf die touristischen Seiten geleitet und mit den Ausflugs- und Urlaubsangeboten der seenreichsten Region Norddeutschlands vertraut gemacht. Entspannung, Sport, Gaumenfreuden und geistigen Genuss - dies alles können Sie in der traumhaften Natur von Malente im Herzen der Holsteinischen Schweiz genießen.

Wünsche und Anregungen können Sie uns gerne per Mail mitteilen ( info@gemeinde-malente.landsh.de ).

 

 

Gemeinde & Umland

Bild

Die Gemeinde Malente ist eine sog. Großgemeinde. Seit der Zusammenlegung der beiden Gemeinden Malente und Neukirchen im Jahre 1934 gehören neben den Ortsteilen Neversfelde und Rachut noch neun Dörfer zur Großgemeinde Malente: Timmdorf, Kreuzfeld, Neukirchen, Sieversdorf, Krummsee, Malkwitz, Nüchel, Benz und Söhren . . .

mehr


Leben & Wohnen

Bild

Malente ist ein aussergewöhnlicher Platz zum Leben: es ist zum einen Kneippbad und heilklimatischer Luftkurort, zum anderen haben viele private und öffentliche Bildungs- und Lehranstalten wie z. B. der Landessportverband S.-H. sowie die Gustav-Heinemann-Bildungsstätte ihren Standort hier, die durch die zentrale Lage in Schleswig-Holstein gut erreichbar sind . . .

mehr


Arbeiten & Wirtschaft

Bild

Die tragenden Säulen der heimischen Wirtschaft bestehen aus der Industrie, dem Tourismus, Handel, Handwerk und der Landwirtschaft. Nahezu alle Betriebe in der Kommune weisen eine mittelständische Struktur auf, mit Ausnahme eines größeren Industriebetriebes, der ca. 550 Personen beschäftigt . . .

mehr


Rathaus & Politik

Bild

Sie wollen Ihren Personalausweis beantragen, ein Gewerbe an- oder abmelden, Ihren Obststand für den Wochenmarkt anmelden oder Kindergeld beantragen und wissen nicht, wo Sie das  erledigen müssen? Das Rathaus von Malente, mit Parkplätzen direkt hinter dem Haus, finden Sie zentral gelegen in der Einkaufsstraße des Ortes unweit des Bahnhofes . . .

mehr


Bürgerinformationssystem / Ratsinformationssystem

Bürgerinformationssystem

Im Bereich Rathaus & Politik finden Sie ab sofort den Zugang zum Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente:
Bürgerinformationssystem

Ein passwortgeschütztes Ratsinformationssystem steht darüber hinaus für die politischen Vertreter der Gemeinde hier zur Verfügung:
Ratsinformationssystem

mehr