Kinderbetreuung in der Gemeinde Malente

 

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist eine Betreuungsform für Kinder ab dem Säuglingsalter  bis zum Schuleintritt, bei der qualifizierte Tagespflegepersonen in ihrem Haushalt oder im Haushalt der Person, die Kindertagespflege wünschen oder benötigen, die Kinder betreuen.
Die Kindertagespflege kann auch in anderen geeigneten Räumen erfolgen.
Eine Tagespflegeperson kann bis zu fünf Kinder betreuen.
Es können auch mehrere Tagespflegepersonen zusammen arbeiten.

Die beiden Angebotsformen "Kindertagespflege" und "Kindertageseinrichtungen" (z.B. Kindergärten, Kinderkrippen, kindergartenähnliche Einrichtungen) gewährleisten die Erziehung, Bildung und Betreuung (Umsetzung des gesetzlichen Bildungsauftrages) von Kleinkindern bis zum Schuleintritt.
Beide Angebotsformen setzen durch qualifiziertes Personal den gesetzlichen Bildungsauftrag um und stellen den Rechtsanspruch für eine Kinderbetreuung sicher.

Die Kindertagespflege kann neben den generellen Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtungen erweiterte Öffnungszeiten flexibel anbieten (z.B. früh morgens oder in den Abend hinein, am Wochenende oder 24 Stunden am Tag).

Für die Kindertagespflege sind die Kreise zuständig.

Informationen über Kindertagespflegeangebote:
Für nähere Informationen z.B. über Kindertagespflegeangebote oder Tagespflegepersonen im Bereich der Gemeinde Malente aber auch über den Bereich der Gemeinde Malente hinausgehend wenden Sie sich bitte an den

Kreis Ostholstein, Fachdienst Soziale Dienste -Tagespflege-, Herr Hartmann,
Lübecker Str. 41, 23701 Eutin

Tel. Herr Hartmann: 04521/788660