Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/20/2022/0544  

Betreff: Organisatorische Verbindung Grundschule Malente (Marktstraße) und Gemeinschaftsschule An den Auewiesen unter einer Schulleitung
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 3 - Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Schule, Jugend, Soziales und Sport Entscheidung
15.02.2022 
Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Soziales und Sport abgelehnt   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Schreiben_CvWW_2112o3 gemeinsame Schulleitung  

Sachbericht

Im Rahmen des Schulneubaus "neue Schule Malente" ist bei den vorbereitenden Gesprächen u.a. die Idee einer Zusammenlegung der Grundschule Malente (Marktstraße) mit der Schule an den Auewiesen betrachtet worden; dies wird positiv gesehen. Diese Ansicht wird von den jeweiligen Schulleitern unterstützt. Die Schulkonferenz der Schule an den Auewiesen hat in ihrer Sitzung vom 16.12.2021 ebenfalls eine Fusion befürwortet.


Lösung/Finanzielle Auswirkungen

 

 

1. Ergebnisplan

 

 

 

zukünftig jährlich

lfd. Jahr

Folgejahr 1

Folgejahr 2

0

 

 

 

 

 

2. Finanzplan

 

zukünftig jährlich

lfd. Jahr

Folgejahr 1

Folgejahr 2

0

 

 

 

 

 

3. Rücklagen

 

(ggf. Ergänzung durch Fiwi)

 

Es handelt sich um eine

freiwillige Selbstverwaltungsaufgabe (§ 2 I GO)

 

pflichtige Selbstverwaltungsaufgabe 2 II GO)

x

Aufgabe zur Erfüllung nach Weisung (§ 3 GO)

 

 

Gemeindeentwicklung

 

Dieses Projekt entspricht den Leitzielen und Vorgaben des Gemeindeentwicklungskonzeptes

Unser Malente 2030.

 

 

 

Ja

 

 

 

 

 

x

 

Nein

Begründung: kein Bezug

 

 

 

 

 

 

Städtebauförderung

 

(A)

Die Maßnahme wird innerhalb des gem. § 142 BauGB förmlich festgelegten Sanierungsgebietes der städtebaulichen Gesamtmaßnahme "Zentrum" durchgeführt.

 

 

 

Ja

 

 

 

 

 

x

 

Nein

 

 

 

 

 

 

(B)

Die Abwicklung der Maßnahme erfolgt (auch) unter Einsatz von Städtebaufördermitteln.

 

 

 

Ja

Sie ist im IEK der Maßnahme Nr. _______ zuzuordnen.

 

 

 

 

x

 

Nein

 

 

 

 

 

 


Der Ausschuss für Schule, Jugend, Soziales und Sport begrüßt einenglichen Zusammenschluss der Schulen „Schule an den Auewiesen“ und der „Grundschule Malente“. Er beauftragt die Verwaltung bei der Schulaufsichtsbehörde einen Antrag auf organisatorische Verbindung gem. § 60 Schulgesetz zu stellen.


- Anlagen -

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Schreiben_CvWW_2112o3 gemeinsame Schulleitung (273 KB)