Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/20/2021/0496  

Betreff: Berichtswesen für die Gemeinde Malente - Regelbericht Personalplanung und -entwicklung - Stichtag: 31.07.2021
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 1 - Allgemeine Verwaltung   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Kenntnisnahme
01.09.2021 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachbericht

Nachfolgend ist der Personalbericht dargestellt.

A.4 Personalplanung und Personalentwicklung

 

Die Personalentwicklung entspricht der Planung                       Ja          Nein

Darstellung der Abweichungen:

 

Stellenplannummer (StplNr.) aus dem Stellenplan für 2020 (da für 2021 noch kein Stellenplan wirksam ist)

 

Sachbereich 1:

StplNr. 12: Für die Stelleninhaberin hat die Zeit des Mutterschutzes begonnen. Die Stelle ist somit bis auf weiteres unbesetzt.

 

Sachbereich 2:

StplNr. 17:  Die/der Stelleninhaber/in beendete am 31.07.2021 ihr Altersteilzeitarbeitsverhältnis und ist ausgeschieden.

 

StplNr. 23: Die Stelle konnte zum 07.07.2021 mit einer Nachwuchskraft besetzt werden.

 

StplNr. 25: Die/der Stelleninhaber/in beendete am 30.06.2021 ihr Altersteilzeitarbeitsverhältnis und ist ausgeschieden.

 

Sachbereich 3:

StplNr. 46: Die Stelle ist seit dem 18.05.2021 unbesetzt.

 

Einrichtungen:

StplNr. 103: Zur Gewährleistung des Schulbetriebs ist eine Vertretungskraft befristet eingestellt worden.

 

 

 

 

Maßnahmen zur Gegensteuerung erforderlich                          Ja           Nein

 

Darstellung Maßnahmenvorschlag:

In den Sachbereichen 2 und 4 besteht derzeit akuter Personalausfall, für jeweils mehr als sechs Wochen oder aber vakante Stellen können trotz mehrmaliger Stellenausschreibung nicht besetzt werden.

Unter Umständen ist eine Anpassung der Priorisierung der Aufgaben sowie die Übertragung von Aufgaben auf externe Büros und Berater erforderlich.