Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/20/2021/0451  

Betreff: Besetzung eines Gremium zur Begleitung der Auswahl für die Vergabe Stromkonzession
Status:öffentlich  
Federführend:Büroleitung   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Entscheidung
25.03.2021 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht

Am 17.03.2021 ist die Frist zur Einreichung der Indikativen Angebote um die Bewerbung der Stromkonzession abgelaufen. Trotz dem bisherigen zeitintensivem Verfahren im Hinblick auf die rechtlichen Interventionen der SH Netz AG kann heute gesagt werden, dass keine weitere Klage eingereicht worden ist.

Insoweit wird es nach Auswertung der Angebote vonnöten sein, von Seiten der Gemeinde die Angelegenheit durch ein Gremium begleiten zu lassen, welches schlussendlich der Gemeindevertretung dann einen Beschlussvorschlag unterbreitet.

Rechtlich wird dieses Gremium von der Kanzlei Beiten Burkhardt (Hr. RA Eggers) begleitet und unterstützt.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Es handelt sich um eine

freiwillige Selbstverwaltungsaufgabe (§2 I GO)

 

pflichtige Selbstverwaltungsaufgabe (§2 II GO)

X

Aufgabe zur Erfüllung nach Weisung (§ 3 GO)

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Besetzung eines Auswahlgremium zur Begleitung der Auswahl für die Vergabe der Stromkonzession gemäß Vorschlag des Hauptausschusses.

 

Sachverhalt:

 

 

- Anlagen -