Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - 20/2019/0120-03-01  

Betreff: Integriertes energetisches Quartierskonzept, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt) - Umsetzungsmanagement - Sanierungsmanagement
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
VO/20/2019/0120-03
Federführend:Stabsstelle Gemeindeentwicklung   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten Vorberatung
01.09.2020 
Sitzung des Ausschusses für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Entscheidung
29.09.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage 1_Auszug-Umsetzungsmanagement_Präsentation_DSK-BIG_Lenkungsg-07.07.2020  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht

Aufbauend auf die Beschlussfassung des Integrierten energetischen Quartierskonzeptes, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt), ist eine Förderung je Quartierskonzept für ein Sanierungsmanagement und ein Klimaschutzmanagement möglich.

Der Anlage 1 sind wesentliche Inhalte des Förderprogrammes sowie der Aufgabenbereich eines Sanierungsmanagements im Klimaquartier zu entnehmen. Die Antragstellung hat richtlinienkonform durch die Gemeinde Malente zu erfolgen. Diese Fördermittel werden dann direkt an die Gemeindewerke AöR weitergeleitet, die somit auch den Eigenanteil trägt und die Planung und Umsetzung einzelner Maßnahmen aus dem Quartierskonzept durch das Sanierungsmanagement sicherstellen und verantworten. Haushaltsrechtliche Auswirkungen oder Verpflichtungen ergeben sich im gemeindlichen Haushalt somit nicht.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Es handelt sich um eine

freiwillige Selbstverwaltungsaufgabe (§2 I GO)

X

pflichtige Selbstverwaltungsaufgabe (§2 II GO)

 

Aufgabe zur Erfüllung nach Weisung (§ 3 GO)

 

 

Städtebauförderung

a) Die Maßnahme wird innerhalb des gem. § 142 BauGB förmlich festgelegten Sanierungsgebietes der städtebaulichen Gesamtmaßnahme "Zentrum" durchgeführt.

 

X  Ja

__ Nein

 


b) Die Abwicklung der Maßnahme erfolgt (auch) unter Einsatz von Städtebaufördermitteln.

 

___Ja, sie ist im IEK der Maßnahme Nr._________  zuzuordnen.

 

X   Nein

 

Gemeindeentwicklung

Dieses Projekt entspricht den Leitzielen und Vorgaben des Gemeindeentwicklungskonzeptes

Unser Malente 2030.

 

X

 

Ja

 

 

 

 

 

 

 

Nein

Begründung:

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Verwaltung wird ermächtigt, den Förderantrag für das Sanierungsmanagement gemäß KfW432 Teil B bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau für das Quartier "Innenstadt" zu stellen. Die Antragstellung hat richtlinienkonform durch die Gemeinde Malente zu erfolgen. Diese Fördermittel werden dann an die Gemeindewerke Malente AöR weitergeleitet, die dann den Eigenanteil tragen und die Umsetzung des Sanierungsmanagements sowie die weiteree Umsetzung sicherstellen und verantworten. Haushaltsrechtliche Auswirkungen oder Verpflichtungen ergeben sich für die Gemeinde Malente keine.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

Anlage1-AuszugUmsetzungsmanagement_Präsentation_DSK-BIG_Lenkungsgruppen-sitzung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1_Auszug-Umsetzungsmanagement_Präsentation_DSK-BIG_Lenkungsg-07.07.2020 (245 KB)      
Stammbaum:
VO/20/2019/0120   Integriertes Quartierskonzept für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
VO/20/2019/0120-01   Integriertes Quartierskonzept für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
VO/20/2019/0120-02   Integriertes Quartierskonzept für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432 Untersuchungsgebiet Malente Zentrum und Malente Dieksee   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
20/2019/0120-02-01   Integriertes Quartierskonzept für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432 Untersuchungsgebiet Malente Zentrum und Malente Dieksee   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
2019/0120-02-01-01   Integriertes Quartierskonzept Dieksee für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432 Förderantrag Sanierungsmanagement   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
2019/0120-02-01-02   Integriertes Quartierskonzept für energetische Sanierungsmaßnahmen, KFW Programm 432 Untersuchungsgebiet Malente Dieksee - Beschlussfassung   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
VO/20/2019/0120-03   Integriertes energetisches Quartierskonzept, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt) - Beschlussfassung   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich
20/2019/0120-03-01   Integriertes energetisches Quartierskonzept, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt) - Umsetzungsmanagement - Sanierungsmanagement   Stabsstelle Gemeindeentwicklung   Beschlussvorlage öffentlich