Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/20/2020/0336  

Betreff: Bericht über die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen in der Zeit vom 06.02.2020 bis 27.07.2020
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 2 - Finanzen   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen
11.08.2020 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen zur Kenntnis genommen   
Gemeindevertretung
29.09.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht

 

 Gem. § 76 Abs. 4 der Gemeindeordnung darf die Gemeinde zur Erfüllung ihrer Aufgaben Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuwendungen einwerben und annehmen oder an Dritte vermitteln. Die Einwerbung und die Entgegennahme des Angebots einer Zuwendung obliegt ausschließlich der Bürgermeisterin.

 

Gemäß Hauptsatzung der Gemeinde Malente entscheidet die Bürgermeisterin über die Annahme von Spenden bis zu einem Wert von 5.000,-- €.

 

Im Jahr 2020 sind nachfolgend aufgeführte Spenden, die den Höchstwert von 5.000,-- € nicht übersteigen, entgegengenommen worden:

 

 

Geber

Höhe

– Euro

 

Zuwendungszweck

 

 

Hr. Stephan Koch

Malente-Rachut

 

300,00 €

am 17.02.2020

 

 

Freiwillige Feuerwehr

Kreuzfeld

Fielmann AG

Hamburg

Sachspende (Schenkung Gemälde)

im Wert von

2.447 €

Im November 2018

Spende für das Trauzimmer in der Thomsenkate

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2