Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/20/2018/0005  

Betreff: Verpflichtung der Mitglieder der Gemeindevertretung durch die Bürgervorsteherin bzw. den Bürgervorsteher
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 1 - Allgemeine Verwaltung   
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Kenntnisnahme
14.06.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachbericht

 

Die neugewählte Bürgervorsteherin oder der neugewählte Bürgervorsteher hat gem. § 33 Abs. 5 GO alle Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Obliegenheiten zu verpflichten und führt sie in ihre Tätigkeit ein.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2