Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Vorlage - VO/2018/122  

Betreff: Änderung der Entgeltordnung der Gemeinde Malente für die Nutzung des Friedhofs "RuheForst Holsteinische Schweiz"
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 2 - Finanzen   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Vorberatung
20.03.2018 
Sitzung des Hauptausschusses zurückgestellt   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
III Nachtrag PDF-Dokument

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachbericht

 

Seit 2010 betreibt die RuheForst Holsteinische Schweiz, Inhaber Eheleute Kiep den Ruheforst.

 

Auf Antrag der Eheleute Kiep soll es nur noch bei Einzelplätzen in einem Gemeinschaftsbiotop die Wertstufe 1 geben.

 

Die Einteilung der Wertstufen orientiert sich an der Baumart, des Baumalters, der Lage des Baumes sowie der Einzigartigkeit des RuheBiotopes.

 

Aufgrunddessen muss eine Nachtrag erlassen werden. Danach sind Familien- und Einzelbiotope (ganzer Baum)  nur noch ab Wertstufe II verfügbar.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Lösung/Finanzielle Auswirkungen

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag

 

Die Gemeindevertretung beschließt den III. Nachtrag zur Entgeltordnung der Gemeinde Malente für die Nutzung des Friedhofs „RuheForst Holsteinische Schweiz“  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

- Anlagen -

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 III Nachtrag (12 KB) PDF-Dokument (46 KB)    
Stammbaum:
VO/2018/122   Änderung der Entgeltordnung der Gemeinde Malente für die Nutzung des Friedhofs "RuheForst Holsteinische Schweiz"   Sachbereich 2 - Finanzen   Beschlussvorlage öffentlich
VO/2018/122-01   Änderung der Entgeltordnung der Gemeinde Malente für die Nutzung des Friedhofs "RuheForst Holsteinische Schweiz"   Sachbereich 2 - Finanzen   Beschlussvorlage öffentlich