Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Digitalisierung der Schulen in Malente - Präsentation durch Herrn Maaß, iqsh, zum Thema Medienentwicklungsplanung  

Sitzung des Ausschusses für Schule, Jugend, Soziales und Sport
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Schule, Jugend, Soziales und Sport Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 15.02.2022 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:02 Anlass: Sitzung
Raum: Haus des Kurgastes - Kursaal
Ort: Bahnhofstraße 4a, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
 
Wortprotokoll

hrend des Vortrags erscheint das Ausschussmitglied Anja Kuhlmann zur Sitzung und nimmt an der Beratung teil.

 

Die Herren Maaß und Mohr des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein AöR, Sitz 24119 Kronshagen, tragen im Rahmen einer PowerPoint-Präsentation vor:

Bei der Digitalisierung der Schulen handelt es sich um einen mehrjährigen Prozess. Durch das iqsh bietet das Land Schleswig-Holstein ein kostenfreies Angebot zur Beratung und Begleitung. Durch beim Institut gebündeltes Know-How und ein vorhandenes Netzwerk eröffnen sich große Chancen für den Schulstandort Malente. Das iqsh berate die Gemeinde mit ihrer aus Vertretern der Schule, der Politik und des Schulträgers gebildeten Projektgruppe mittels vorher vereinbarter „Meilensteine“, die den Beratungsprozess strukturieren. Um in die Beratung einzusteigen werde vorab ein „Letter of Intent“ vereinbart, in dem sich die Gemeinde zu nichts verpflichte. Sollten vorab vereinbarte freiwillige Ziele jedoch nicht erreicht werden, behält sich das iqsh einen Rückzug aus der Beratung vor.

 

Aus dem Kinder- und Jugendbeirat wird dazu um hinreichende Berücksichtigung der Belange der Kinder und Jugendlichen gebeten. Aus der Lenkungsgruppe „neue gute Schule für unsere Kinder und Malente“ wird mitgeteilt, dass das Schul-Projekt ohne Digitalisierung nicht denkbar wäre. Es liege jede Menge Motivation bei den Schulen vor. Vor legitimierender Beschlussfassung besteht die CDU-Fraktion auf Abfassung einer ordentlichen Beschlussvorlage zur nächsten Sitzung. 

 

 

Nach Beendigung des Vortrags erfolgt durch Bürgermeisterin Rönck die Verpflichtung der neuen Ausschuss-Mitglieder Robin Schröer und Anja Kuhlmann zur gewissenhaften Amtsausübung.

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Präsentation Sozialausschuss Malente 15-2-2022 (3632 KB)