Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Öffentliche importierte Niederschrift  

Werkausschuss
TOP: Ö 1
Gremium: Werkausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 27.03.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: Anlass: Sitzung
 
Beschluss


                         Niederschrift Nr. 6 / 2014 

 

über die öffentliche  Sitzung des Werkausschusses für die Gemeindewerke Malente

am Donnerstag,  27.03.2014

 

 

 

Anwesend sind

 

1. Werkausschussmitglieder

 

Vorsitzender                  GV Herr Sauvant

 

Mitglieder                    GV Herr Potz (Vertreter f. Herrn Schützler)

                              GV Herr Woller

                                    Frau Bröhl (Vertreterin f. Herrn Grottke)

                              GV Herr Hillesheim

                                    Herr Köster

                                    Frau Kuhlmann

                                    Herr Steinbock

                              GV Herr Wandhoff (Vertreter f. Herrn Gutzmann)

                                    ab 19.08 Uhr

 

2. Gast                       GV Herr Blenski

                              GV Herr Geerdts

                              GV Herr Knoop

                              GV Frau Nöh-Schüren

                              GV Herr Redepenning

                              GV Herr Rosplesch

                              GV Herr Wagner, Ingo

                              BM Herr Koch

                                     Herr Dr. Grützmacher

 

3. Werkleiter  Herr Bennühr

 

4. Protokollführerin Frau Schlegel

 

 

Die Sitzung wird mit folgender Tagesordnung einberufen:

 

 

I. Öffentlicher Teil der Sitzung 

 

 

1. Verpflichtung der wählbaren Bürger gemäß § 46 Abs. 6 GO

 

2. Niederschrift Nr. 5/ 2014 über den öffentlichen Teil  der Sitzung des

    Werkausschusses der Gemeindewerke Malente vom 29.01.2014

 

3. Verschiedenes

 

Der nachfolgende Tagesordnungspunkt wird nach Maßgabe der Beschlussfassung 

durch den Werkausschuss voraussichtlich nicht öffentlich beraten. 

 

4. Bericht der Werkleitung über die Personalsituation 

 

5. Antrag der Werkleitung auf Entgelterhöhung

 

    a) Einführung in die Thematik durch den Bürgermeister

 

    b) Erläuterungen des Bürgermeisters zum Sachstand

 

    c) Erläuterung der Werkleitung

 

 

6. Grundstücksangelegenheit Benz 

    (Sachstand/ Zeichnungsberechtigung bei Vertragsunterzeichnung)  

 

 

Der Vorsitzende des Werkausschusses, Herr Sauvant, eröffnet die öffentliche  Sitzung

um 18.04 Uhr, begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest.

 

Herr Woller bittet um Auskunft, warum der Tagesordnungspunkt 5 c nicht an Stelle von

Tagesordnungspunkt 5 b behandelt wird. Herr Sauvant erklärt, dass die Tagesordnung in der

vorliegenden Fassung mit Herrn Bürgermeister Koch abgestimmt wurde.

 

Zu Punkt 1:  Verpflichtung der wählbaren Bürger gemäß § 46 Abs. 6 GO

 

Die anwesenden wählbaren Bürger wurden bereits nach § 46 Abs. 6 GO verpflichtet.

 

 

Zu Punkt 2:  Niederschrift Nr. 5/ 2014 über den öffentlichen Teil  der Sitzung des 

                 Werkausschusses der Gemeindewerke Malente vom 29.01.2014 

 

Gegen die Niederschrift Nr. 5/ 2014 über den öffentlichen Teil  der Sitzung des

Werkausschusses der Gemeindewerke Malente vom 29.01.2014 werden keine Bedenken

erhoben.

 

 

Zu Punkt 3:  Verschiedenes

 

Herr Bennühr informiert den Werkausschuss, dass im Rahmen der Erneuerung des

Wasserwerkes Benz eine Submission zur Installation einer EMSR-Technik stattgefunden hat.

Das Angebot liegt dem Ingenieurbüro Olthoff und Partner zur Prüfung vor. Für die

Auftragsvergabe ist ein Beschluss des Werkausschusses der Gemeindewerke Malente im

April erforderlich.

 

Herr Sauvant bittet den Werkausschuss um Abstimmung, ob die Tagesordnungspunkte 4,5

und 6 in nichtöffentlicher Sitzung  beraten werden sollen.

 

Beschluss: einstimmig

 

 

Der Ausschussvorsitzende, Herr Sauvant, dankt für die rege Mitarbeit und schließt die

öffentliche  Sitzung um 18.09 Uhr. 

 

 

 

 

                                  Anerkannt

 

 

 

 

 

_____________________________                        _______________

(Vorsitzender des Werkausschusses)                   (Protokollführerin)