Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Entlassung des Gemeindewehrführers und Zustimmung zu der Wahl der neuen Gemeindewehrführung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Malente, der Ortswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Malente-Gremsmühlen sowie der Ortswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen, Beförderung  

Sitzung der Gemeindevertretung
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:28 Anlass: Sitzung
Raum: Sporthalle Schule an den Auewiesen
Ort: Neversfelder Straße 11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
VO/20/2021/0443 Entlassung des Gemeindewehrführers und Zustimmung zu der Wahl der neuen Gemeindewehrführung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Malente, der Ortswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Malente-Gremsmühlen sowie der Ortswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen, Beförderung
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 3 - Bürgerservice   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Bürgermeisterin Rönck bittet Herrn Bernd Penter nach vorn. Sie führt die Entlassung von Herrn Bernd Penter als Gemeindewehrführer aus dem ehrenamtlichen Beamtenverhältnis durch.

Herr Adree Bendrich wird ebenfalls nach vorn gebeten, da seine Amtszeit als stellv. Gemeindewehrführer abgelaufen ist.

Frau Rönck bedankt sich bei Herrn Penter und Herrn Bendrich für die gute, nicht immer einfache, Zusammenarbeit sowie die vielen Dinge, die durch Beide im Bereich Feuerwehr auf den Weg gebracht wurden. Sie überreicht den beiden Herren jeweils einen Präsentkorb.

Herr Penter und Herr Bendrich bedanken sich für das langjährige Vertrauen und die Zusammenarbeit. Beide betonen das bisher für die Feuerwehren in der Gemeinde Erreichte und wünschen sich, für ihre Nachfolger, mehr Kommunikation mit der Verwaltung sowie der Selbstverwaltung und die Anerkennung der Feuerwehrleute als Fachleute durch die Verwaltung und die Selbstverwaltung.

Der Vorsitzende des Hauptausschusses, Herr Potz, bedankt sich ebenfalls bei Herrn Penter und Herrn Bendrich für die gute Zusammenarbeit und hebt hervor, dass es der Verdienst dieser Beiden ist, dass die Wehren der Gemeinde Malente gut aufgestellt sind. Diesen Worten schließt sich Herr Bürgervorsteher im Namen der Gemeindevertretung an.

 

Frau Bürgermeisterin Rönck berichtet gemäß Sitzungsvorlage.

 

Beschluss:

Gemäß § 11 Abs. 3 des Brandschutzgesetzes wird folgender Wahl zugestimmt:

 

Herr Martin Guttchen zum Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Malente und Marcus Path zum stellv. Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Malente.

 

Herr Nils Lenkewitz zum Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Malente-Gremsmühlen und Herr Kai Kreutzfeldt um stellv. Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Malente-Gremsmühlen.

 

Herr Sören Hansen zum Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen und Herr Sven Fritzke zum stellv. Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

JaJa-Stimmen:

23

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

Frau Bürgermeisterin Rönck führt die Ernennung der Gewählten durch Urkunde sowie deren Vereidigung durch und überreicht jeweils einen Präsentkorb.

 

Der Kreisbrandmeister Thorsten Plath befördert Herrn Martin Guttchen zum Hauptbrandmeister 3 Sterne und Herrn Nils Lenkewitz zum Hauptbrandmeister 2 Sterne.

 

Es folgt durch alle Anwesenden ein 3-faches „Gut-Wehr“.

 

Frau Marth und Herr Knop verlassen um 18.52 Uhr die Sitzung. Es sind 21 Gemeindevertreter anwesend.