Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Integriertes energetisches Quartierskonzept, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt) - Umsetzungsmanagement - Sanierungsmanagement  

Sitzung der Gemeindevertretung
TOP: Ö 14
Gremium: Gemeindevertretung Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 29.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:49 Anlass: Sitzung
Raum: Sporthalle Schule an den Auewiesen
Ort: Neversfelder Straße 11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
20/2019/0120-03-01 Integriertes energetisches Quartierskonzept, KfW-Fördermaßnahme Stadtquartier 23714 Malente (Innenstadt) - Umsetzungsmanagement - Sanierungsmanagement
   
 
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
VO/20/2019/0120-03
Federführend:Stabsstelle Gemeindeentwicklung   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Bürgermeisterin Rönck beantragt, die Vorlage um den folgenden Zusatz zu ergänzen: … diese Fördermittel werden dann -  vorbehaltlich eines positiven Beschlusses des Verwaltungsrates der Gemeindewerke Malente AöR über die Annahme der Fördermittel durch die Gemeinde an die Gemeindewerke Malente AöR weitergeleitet.

 

 


Beschluss:

Die Verwaltung wird ermächtigt, den Förderantrag für das Sanierungsmanagement gemäß KfW432 Teil B bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau für das Quartier "Innenstadt" zu stellen. Die Antragstellung hat richtlinienkonform durch die Gemeinde Malente zu erfolgen. Diese Fördermittel werden dann vorbehaltlich eines positiven Beschlusses des Verwaltungsrates der Gemeindewerke Malente AöR über die Annahme der Fördermittel durch die Gemeinde an die Gemeindewerke Malente AöR weitergeleitet, die dann den Eigenanteil tragen und die Umsetzung des Sanierungsmanagements sowie die weitere Umsetzung sicherstellen und verantworten. Haushaltsrechtliche Auswirkungen oder Verpflichtungen ergeben sich für die Gemeinde Malente keine.

 


Abstimmungsergebnis:

 

JaJa-Stimmen:

26

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0