Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Vorstellung einer Planung für das Schönow-Gelände in der Eutiner Straße  

Sitzung des Ausschusses für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten
TOP: Ö 12
Gremium: Ausschuss für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 04.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:10 Anlass: Sitzung
Raum: Haus des Kurgastes - Kursaal
Ort: Bahnhofstraße 4a, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
 
Wortprotokoll

rgermeisterin Rönck informiert, dass die Herren Schiffels (Fa. Sybac Solar GmbH) und Paas (Domus Immobilien AG) sich entschuldigen lassen, weil ein anderer Termin bereits vorher bestand. Sie habe mit beiden vereinbart, dass sie heute vorträgt und Herrn Paas bei Bedarf für die Beantwortung von Fragen hinzuschalte.

 

rgermeisterin Rönck stellt das Projekt anhand verschiedener Folien vor, die der Niederschrift als Anlage beigefügt sind; hierauf wird inhaltlich verwiesen.

 

Ausschussmitglied Förster regt an, den ursprünglichen Planungsgedanken, auf dem Schönow-Gelände Stellplätze für Wohnmobile einzurichten, wieder aufzugreifen. Ausschussmitglied Paprotta schlägt in dem Zusammenhang vor, die Anzahl der Häuser zugunsten von Wohnmobilstellplätzen zu reduzieren.

Ausschussmitglied Hillesheim spricht sich dafür aus, östlich neben dem Parkdeck Flächen für eine theoretische straßenmäßige Anbindung der Eutiner Straße über die Schwentine bis zum Bahnhof vorzuhalten.

rgermeisterin Rönck hält dieses für nicht vereinbar mit dem Gedanken des „Grünen Herzens von Malente“ und sieht auch Probleme, dies mit einer Hochwertigkeit zu realisieren. Der Preis werde sich an der zukünftigen Ausnutzbarkeit des Grundstücks bemessen; die Konkretisierungen der Planungen und Ermittlungen des Grundstückswertes werden noch dauern, so dass sie sich dafür ausspricht, weiter an der Vorbereitung entsprechender Aufstellungsbeschlüsse zu arbeiten. Auf Wunsch von Ausschussmitglied B. Kardell werde sie den Fraktionen in der Sommerpause Informationen zum Unternehmen/Referenzprojekte zur Verfügung stellen.

Nach kurzer Diskussion herrscht die überwiegende Meinung im Ausschuss, dass derzeit keine Gründe ersichtlich sind, dieses Projekt zunächst nicht weiter zu verfolgen.

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage TOP 12-Schönow-Gelände (4681 KB)