Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Auszug - Vorstellung und Beschlussfassung Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK)  

Sitzung des Ausschusses für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Do, 22.03.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Haus des Kurgastes - Kursaal
Ort: Bahnhofstraße 4a, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen
VO/2018/129 Vorstellung und Beschlussfassung Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK)
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Sachbereich 2 - Finanzen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ausschussmitglied Hillesheim hat den Sitzungsraum verlassen.

 

rgermeisterin Rönck wirft einen Rückblick auf den Prozess Unser Malente 2030 und das IGEK und wirbt für eine Beschlussfassung im Sinne einer Anerkennung als Leitlinie für die weitere Entwicklung in der Gemeinde; die gezeigten Folien sind dieser Niederschrift als Anlage beigefügt.

 

In der Diskussion wird deutlich, dass das IGEK von der Mehrheit befürwortet und begrüßt wird, vor einer Beschlussfassung aber noch Kommunikationsbedarf gesehen wird. Ausschussmitglied Potz hält fest, dass die Beschlussfassungen im Planungsausschuss und in der Gemeindevertretung zur Thematik Parkraumbewirtschaftung und Verkehrslenkung aus seiner Sicht abgewandelt beauftragt wurden; die Themenkomplexe seien im IGEK nicht abgewickelt worden.

 

Herr Rohrbach erläutert, dass kleinteilige konkrete Fachkonzepte nicht Inhalt auf dieser strategischen und umfassenden Ebene waren. Bürgermeisterin Rönck ergänzt, dass derartige Fachkonzepte nicht Inhalt des Auftrags gewesen seien.

 

Ausschussvorsitzender Redepenning fasst zusammen, dass zum Teil von unterschiedlichen Voraussetzungen ausgegangen wurde. Der vorliegende Entwurf sei eine Grundlage für die nächsten Jahre; weitere Konzepte seien erforderlich. Der weitere Weg müsse aufgezeigt werden unter Klärung, wie die personelle Umsetzung erfolgen könne. r den bisherigen Prozess spricht er seinen Dank insbesondere an die rgerinnen und rger und Frau Boller aus.

 

Über den folgenden Beschlussantrag von Ausschussmitglied Knop wird abgestimmt:

 


Beschlussvorschlag

 

Der Planungsausschuss nimmt den Entwurf des Integrierten Gemeindeentwicklungs-konzeptes (IGEK) zur Kenntnis. Weitere inhaltliche Beratungen und Beschlussfassungen zum IGEK sowie ggf. Beratungen und Beschlussfassungen r weiterführende Konzepte werden der neuen Gemeindevertretung übertragen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

Ausschussmitglied Hillesheim betritt wieder den Sitzungsraum.

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Unser Malente2030 und IGEK PlA2018-03-22-Anlage TOP 7 (1449 KB)