Bürgerinformationssystem der Gemeinde Malente


Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten
Gremium: Ausschuss für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten
Datum: Mi, 23.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Sporthalle Schule an den Auewiesen
Ort: Neversfelder Straße 11, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit      
Ö 2  
Enthält Anlagen
Sachstandsbericht zur Landesfinanzschule (Zu dem Punkt wird vorgetragen.)      
Ö 3  
Enthält Anlagen
Aufhebung von Aufstellungsbeschlüssen für Bereiche südlich der Hinrich-Wrage-Straße in der Umgebung des ehem. "Kieler Stadtklosters"; a) Bebauungsplan Nr. 98 b) 21. Änderung des Flächennutzungsplanes c) Bebauungsplan Nr. 99 (Die Vorlage wurde bereits zur Sitzung am 23.02.2021 versandt und ist in Papierform nicht erneut beigefügt.)  
VO/20/2021/0436  
Ö 4  
Antragsverfahren -Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen" für Sportzentrum Auewiesen  
2020/0266-01-01-01  
Ö 5  
Sachstandbericht zum Planungsstand des Ausbaus der K 2 in Timmdorf  
20/2020/0422-01-01  
Ö 6  
Enthält Anlagen
Pflege des Arboretums - Vorstellung eines Pflegekonzeptes durch Herrn Eskildsen      
Ö 7  
Sanierung von Treppenanlagen a) Privatweg vom Grodenbergredder zur Schule an den Aueweisen b) öffentlicher Weg Polziner Straße zur Berliner Straße  
Enthält Anlagen
VO/20/2021/0476  
    VORLAGE
   

Der Planungsausschuss empfiehlt zu:

  1. Aufgrund der Überplanung des Sport- und Schulcampuses sollte die abschließende Planung hinsichtlich der Verwendung des Grundstückes abgewartet werden und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt eine Erneuerung der Treppenanlage beschlossen werden. Vorerst wird die Treppenanlage zurückgebaut, um weitere Vandalismusschäden abzuwenden.

 

  1. Die Sanierung der öffentlichen Treppenanlage zwischen Polziner Straße und Berliner Straße ist sanierungsbedürftig. Die erforderlichen Haushaltsmittel sind bislang nicht im Haushalt 2021 berücksichtigt. Zur Haushaltkonsolidierung steht die Erneuerung zur Diskussion. Die Treppe 1) muss   oder   2) muss nicht      saniert werden.

 

   
    23.06.2021 - Ausschuss für Bau-, Wege-, Umwelt- und Wirtschaftsförderungsangelegenheiten
    Ö 7 - zurückgestellt
   
Ö 8  
Enthält Anlagen
Sachstandsbericht Teilprojekt des Leitprojektes "Wohnen in der MRH"; Bedarfsgerechte Wohnqualitäten in der Holst. Schweiz (Vorstellung durch EBP Deutschland GmbH, Frau Berger.)  
Enthält Anlagen
VO/20/2020/0328-01  
Ö 9  
Zukünftige Verwendung der gemeindeeigenen Fläche "von Pein" in der Bahnhofstraße 21  
VO/20/2020/0376-01  
Ö 10  
Bericht der Verwaltung      
Ö 11  
Verschiedenes      
N 12     Antrag auf Löschung einer Dienstbarkeit zugunsten der Gemeinde auf einem fremden Grundstück      
N 13     Bericht der Verwaltung zu Grundstücksangelegenheiten/Bauanträgen/Bauvoranfragen      
N 14     Verschiedenes