Diekseepromenade

Bekanntmachungen

05.05.2020.

Investitionsbank warnt vor Phishing Mail mit Absender ib-sh.de.com

 

Im Zusammenhang mit der Soforthilfe Corona (Bund) warnt die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) dringend vor Phishing Mails. Aktuell versenden Unbekannte Phishing Mails im Namen der Investitionsbank Schleswig-Holstein, die im Anhang eine Bescheinigung über den Erhalt von Zuwendungen aus der Corona-Soforthilfe zur Vorlage beim Finanzamt enthalten. Auf diese Weise versuchen vermutlich die Betrüger, schädliche Software auf den Computern, Smartphones und an-deren Endgeräten der Empfänger zu installieren. Die Phishing Mails werden aktuell von der Domain „(at)ib-sh.de.com“ versandt, die nicht der IB.SH gehört.


Es werden offenbar gezielt Unternehmen mit (ehemaligem) Sitz in Schleswig-Holstein angeschrieben, unabhängig davon, ob sie einen Corona-Soforthilfezuschuss beantragt haben oder nicht. Die Investitionsbank rät, derartige Mails zu löschen und keinesfalls die Anhänge dieser E-Mails zu öffnen, nicht auf enthaltene Links zu klicken und auch nicht die dort angegebene E-Mail Adresse zu benutzen. Das LKA wurde eingeschaltet.

Mit freundlichen Grüßen
Tanja Rönck