Diekseepromenade

Aktuelles

24.01.2023.

Öffentliche Bekanntmachung über den erfolgten Planfeststellungsbeschluss zum Antrag des WBV Schwentine

Bekanntmachung


Über den erfolgten Planfeststellungsbeschluss zum Antrag des WBV Schwentine für eine wasserrechtliche Erlaubnis zur dauerhaften Aufhebung des Schöpfwerkbetriebes und zum Rückbau von Anlagen im Vorteilsgebiet des Schöpfwerkes Grebin II vom 02.10.2019.

In dem vorgenannten Verfahren wurde am 19.10.2022 der Planfeststellungsbeschluss festgestellt.

Gemäß § 141 Abs. 4 Landesverwaltungsgesetz (LVwG) liegt eine Ausfertigung des Beschlusses mit einer Rechtsbehelfsbelehrung und einer Ausfertigung des festgestellten Planes in der Zeit vom

25. Januar 2023 bis 10. Februar 2023

bei der Gemeindeverwaltung Malente, Bauamt, Besuchsadresse Bahnhofstraße 40, Raum 4, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen, während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung (montags und donnerstags von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr, dienstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, freitags von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr) öffentlich aus.

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Planfeststellungsbeschluss gegenüber den übrigen Betroffenen als zugestellt.

Hinweis:
Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung wird zusätzlich unter der Adresse www.malente.de auf der Internetseite der Gemeinde Malente eingestellt.

Bad Malente, 16.01.2023

Gemeinde Malente
gez. Heiko Godow
Bürgermeister