Diekseepromenade

Aktuelles

04.11.2022.

Wahl des Seniorenbeirats am Freitag, 09.12.2022

Presseinformation 36/2022


Nach der Satzung der Gemeinde Malente über die Bildung und Tätigkeit eines Seniorenbeirates wurde in der Gemeinde Malente ein Seniorenbeirat gebildet, dessen Zweck die Vertretung aller älteren Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde ist. Da die Wahlzeit des Seniorenbeirates in diesem Jahr abläuft, soll ein neuer Seniorenbeirat gewählt werden. Der aufgrund der Satzung zu wählende Seniorenbeirat wird von der Gemeinde Malente als eine Interessenvertretung der älteren Bürgerinnen und Bürger anerkannt und in seinem Wirken unterstützt.

Am Freitag, dem 09. Dezember 2022, findet um 15:00 Uhr im Kursaal der Kurverwaltung Malente, Bahnhofstraße 4a, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen, eine Seniorenversammlung statt, in der der neue Seniorenbeirat gewählt werden soll.

Wahlberechtigt und wählbar sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Malente, die

  1. das 60. Lebensjahr im Jahr der Wahl vollendet haben bzw. im Jahr der Wahl vollenden werden und
  2. die am Wahltag mit Hauptwohnsitz oder alleinigem Wohnsitz in der Gemeinde Malente gemeldet sind.

Die Wahlzeit beträgt vier Jahre.

Zu der Seniorenversammlung sind alle wahlberechtigten Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen.

Die Wahlberechtigten werden gebeten, die Seniorenversammlung zu besuchen und von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Eine Wahlpflicht besteht nicht.

Die Wahlberechtigten werden gebeten, zur Seniorenversammlung ihren gültigen Personalausweis mitzubringen, damit die Wahlberechtigung geprüft werden kann. 

Sollten Sie vorab noch Fragen zur Wahl haben, dann melden Sie sich gerne telefonisch bei Herrn Drews Tel.: 04523 /9920-51


gez.
H.
Godow
Bürgermeister