Diekseepromenade

Aktuelles

08.08.2022.

Start in das neue Ausbildungsjahr

Presseinformation 26/2022


Am 01.08.2022 hat Frau Ens ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Malente begonnen. Sie wurde von der ersten stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Förster am 01.08.2022 im Rathaus begrüßt.


Bei Fragen rund um das Thema schulische Ausbildung usw. steht ihr Frau Richert mit Rat und Tat zur Verfügung. Frau Richert hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten am 01.08.2021 bei der Gemeinde Malente begonnen und befindet sich somit im 2. Ausbildungsjahr.

Die Ausbildung von Verwaltungsfachangestellten stellt ein wichtiges Instrument zur Gewinnung von neuen Mitarbeiter/innen dar. Deshalb hat sich die Gemeinde Malente dazu entschlossen, wieder eigenständig Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung auszubilden. Die Gemeinde Malente möchte Menschen beim Start in ihr Berufsleben oder im Rahmen einer beruflichen Umorientierung begleiten, prägen, unterstützen und im Anschluss an die Ausbildung eine Weiterbeschäftigung anbieten. Während der Ausbildung lernen sie die Mitarbeiter/innen kennen und können für sich herausfinden, im welchem Bereich sie zukünftig tätig sein möchten.

Zu Beginn der Ausbildung findet eine Orientierungsphase statt. In der ersten Ausbildungswoche konnte sich Frau Ens in jedem Sachbereich einen Überblick über die verschiedenen Aufgaben, Zuständigkeiten und Bereiche verschaffen und somit in Erfahrung bringen, wie umfangreich und vielseitig die Aufgaben in einer Gemeindeverwaltung sind.

Nach der Orientierungsphase erfolgt der praktische Teil der Ausbildung in den einzelnen Sachbereichen der Gemeindeverwaltung. Zudem ist ein kleiner Exkurs bei den Gemeindewerken AöR und der Malente Tourismus und Service GmbH geplant. Zusätzlich wird ein Praxisabschnitt im Bereich der Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - in Eutin absolviert.

Für Fragen und zur Unterstützung steht neben dem Ausbildungskoordinator, Herrn Koch, in jedem Bereich ein/e Praxisanleiter/in als feste/r Ansprechpartner/in zur Verfügung.

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz als Verwaltungsfachangestellte/r für das Jahr 2023 können ab sofort online (personalamt@gemeinde-malente.landsh.de) oder per Post (Gemeinde Malente, Die Bürgermeisterin, Team Personal, Bahnhofstr. 31, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen) eingereicht werden.


gez.
Gudrun Förster
1. stellv. Bürgermeisterin

von links: Carina Ens, Gudrun Förster (1.stellv. Bürgermeisterin), Nina Richert.