Diekseepromenade

Aktuelles

09.09.2021.

Zukunftsprozess Malente 2030 Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung: Eine neue gute Schule für unsere Kinder und Malente

Presseinformation 33/2021


Wir laden die zukünftigen und derzeitigen Schuleltern und Erziehungsberechtigten aus Malente und Umgebung zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum innovativen pädagogischen Konzept „Werk-statt-Schule“ der Zukunft am Samstag, den

  1. September 2021, von 10:00 bis 12:00 Uhr, in die Pausenhalle/Eingangsbereich

der Schule An den Auewiesen, Neversfelder Str. 11, in Malente ein.

Zur Erarbeitung eines pädagogischen Konzeptes konnte die Gemeinde den Hamburger Experten und Berater, Herrn Christoph von Winterfeld, neue.schule, verpflichten, der bereits eine Vielzahl von Schulprojekten betreut und begleitet hat. Im Fokus des neuen pädagogischen Konzeptes steht die Lernlandschaft im Klassenzimmer. Durch neue Lern- und Spielräume sollen mehr Individualität und Gemeinschaft geschaffen werden. Diese alternativen Arbeitsbedingungen, unterstützt durch Bewegungsmobiliar, integrative- und Gruppenarbeitsplätze, bieten mehr Raum für Bewegung und Körpererfahrung, aber auch Platz für Ruhepole.

Dass das pädagogische Konzept „Werk-statt-Schule“ der Zukunft bei den Schulleitungen und den Lehrer- und Elternvertretungen der Malenter Schulen als wichtiger Baustein in der Schulentwicklungsplanung der Gemeinde angesehen wird, bekräftigt der Schulverein der Schule an den Auewiesen durch die Anschaffung von 30 Hokki-Bewegungssitzen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über „Werk-statt-Schule“ der Zukunft in Malente zu informieren. Ich freue mich auf viele Teilnehmende.

Bitte beachten: Corona-bedingt gelten auch an der Schule die 3G-Regelung. Auf die Abstandsregelungen und Maskenpflicht im Innenbereich wird hiermit hingewiesen.    

gez.
Tanja Rönck
Bürgermeisterin