Diekseepromenade

Aktuelles

11.06.2021.

Die Gemeinde Malente unterstützt die diesjährigen Ferien-Pass-Aktionen des Deutschen Kinderschutzbundes

Presseinformation 14/2021


Bürgermeisterin Rönck teilt mit, dass der Deutsche Kinderschutzbund-OH e. V. in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Freizeit-Angeboten im Rahmen seines Ferienpasses zusammengestellt hat. Der Ferienpass ist ab dem 10.06.2021 gegen Zahlung einer Schutzgebühr i. H. v. 1,00 EUR beim Jugend- und Kulturzentrum Malente in der Neversfelder Straße 10, bei der Lotto-Annahmestelle Suhr, Bahnhofstraße 56 und beim Malenter Tou-rismus-Service in der Bahnhofstraße 3, erhältlich.

Es werden unter anderem Aktivitäten in den Bereichen Musik, Selbstverteidigung, Segeln, Basteln, Fotografie und Fußball angeboten.

Zur weiteren Einsichtnahme in den Angebotskatalog ist ein entsprechender Link dazu auf der Internetseite der Gemeinde Malente geschaltet.

gez. Tanja Rönck
Bürgermeisterin

Übersicht des Ferienpasses 2021