Diekseepromenade

Aktuelles

02.07.2020.

Glasfaserausbau in der Bahnhofstraße Bad Malente-Gremsmühlen

Presseinformation 29/2020


Bürgermeisterin Rönck teilt mit, dass der Ausbau der Bahnhofstraße mit Leerrohren für die Glasfaserversorgung im Laufe der 28. Kalenderwoche beginnen wird und mehrere Wochen dauern wird.
Der Ausbau erfolgt auf der westlichen Straßenseite als Wanderbaustelle in Baustellenabschnitten mit jeweils bis zu 50 Metern Länge.

Der Ausbau für den Abschnitt ab der Aue-Brücke (ehem. Deutsches Haus) bis zum REWE-Supermarkt wird mit Vollsperrung des Gehweges und einem Notgehweg auf der Fahrbahn erfolgen. Der fließende Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt.

In dem Abschnitt vom REWE-Supermarkt bis zur Hauptkreuzung Bahnhofstr./Rosenstr. wird ebenfalls der Gehweg voll gesperrt. Die Straße bleibt frei. Die Fußgänger werden in diesem Abschnitt über den Marktgang (Verbindungsweg zwischen Bahnhofstraße und Marktstraße Höhe REWE-Supermarkt) und die Marktstraße umgeleitet.

Für den größten Abschnitt, ab der Hauptkreuzung Bahnhofstr./Rosenstr. bis zum Ende des Radweges vor den Bahngleisen der stillgelegten Bahnlinie Malente-Lütjenburg, werden der Radweg und die Parkbuchten entlang der Bahnhofstraße voll gesperrt. Die Straße und der Gehweg in dem jeweiligen Wanderbaustellenbereich bleiben frei. Radfahrer müssen im Bereich der Baustelle absteigen.

Für den Abschnitt ab der stillgelegten Bahnlinie Malente-Lütjenburg bis zur Bahnlinie Kiel-Lübeck erfolgt die Baustelle auf dem Gehweg im Rahmen einer Gehwegteilsperrung. Fußgänger können die Baustelle auf dem Gehweg passieren.

Die betroffenen Anlieger werden eine schriftliche Information über den Ablauf der Baustelle erhalten.
Grundstückszufahrten werden generell aufrechterhalten.

Ich möchte alle Verkehrsteilnehmer/innen bitten, sich auf die verkehrlichen Einschränkungen einzustellen und aufgrund der Verkehrsdichte in der Bahnhofstraßen in Bezug auf den Fahrzeugverkehr aber auch auf den Fußgänger- und Radverkehr sich vorsichtig zu verhalten.

gez. Rönck
Bürgermeisterin