Diekseepromenade

Aktuelles

08.04.2020.

Volksbegehren zum Schutz des Wassers

Volksbegehren zum Schutz des Wassers

 

Bekanntmachung

der Gemeinde Malente

 

 Gem. § 18 Abs. 3 des Gesetzes über Initiativen aus dem Volk, Volksbegehren und Volksentscheid (Volksabstimmungsgesetz) in der zurzeit gültigen Fassung wird Folgendes zur Durchführung des Volksbegehrens zum Schutz des Wassers bekannt gemacht:

 

Die sechsmonatige Frist, innerhalb der das Volksbegehren unterstützt werden konnte, endete am 02. März 2020. Nach Ablauf der Versendungsfrist gemäß § 18 Abs. 2 Satz 3 Volksabstimmungsgesetz wurde die Stimmberechtigungsprüfung mit folgendem Ergebnis abgeschlossen:

 

Anzahl der gültigen Eintragungen                 110

Anzahl der ungültigen Eintragungen                3

Gesamtzahl der Stimmberechtigten zum Zeitpunkt des letzten Tages der Eintragungsfrist

(02. März 2020)           9088

 

Bad Malente-Gremsmühlen, den 31.03.2020

 

Gemeinde M a l e n t e
- Die Bürgermeisterin -
gez. Tanja Rönck