Diekseepromenade

Aktuelles

03.03.2017.

Neuer Fahrplan für den BürgerBus-Malente

 

Der BürgerBus-Malente stellt zum 13. März 2017 (Montag) den Fahrplan um. Die bevorstehenden Baumaßnahmen in der Hindenburgallee und in der Eutiner Straße machen diese Veränderung notwendig, damit sich die Fahrgäste dann nicht mehr umstellen müssen.

Bei dieser Gelegenheit wurden auch gleich vorsichtige Änderungen für die Abfahrts- und Ankunftszeiten vorgenommen, um den Fahrplan für die Fahrgäste weiter zu vereinfachen. Ab dem 13. März startet der Bürgerbus täglich – zur Malente Acht passend – um 09:08 Uhr, 11:08 Uhr, 17:08 Uhr und 19:08 Uhr mit der Südschleife bzw. um 10:08 Uhr und 18:08 Uhr für die Nordschleife.

Die Haltestellen bleiben, bis auf eine Ausnahme, wie sie sind. Um es den Fahrgästen am Godenbergredder etwas zu erleichtern (Der Berg ist für viele Fahrgäste sehr beschwerlich) hält der BürgerBus-Malente nun direkt an der Senioreneinrichtung Godenblick. Damit die Fahrgäste auch wieder zurückkommen, wenn sie um 10:56 Uhr mitfahren, können diese Fahrgäste am Bahnhof um 12 Uhr oder am Markt Lenter Platz kurz nach 12 Uhr wieder einsteigen. Dann werden sie auf dem Weg zur Pause wieder zum Godenblick gebracht. Das gilt dann auch für die Abendfahrten, wenn Fahrgäste auch um 20 Uhr noch zum Godenblick mitgenommen werden möchten. Die Haltestelle Godenbergstraße CJD wird dafür allerdings aufgegeben, denn hier gab es offensichtlich nicht den erwarteten Bedarf.

Die Fahrpläne an den Haltestellen werden am Wochenende vom 11. bis zum 12. März ausgetauscht und die Flyer mit den neuen Zeiten werden ab Mitte dieser Woche in den Geschäften der Bahnhofstraße, im Kurhaus und im Rathaus verteilt. Damit die neuen Flyer nicht verwechselt werden können, heben sie sich deutlich von den bisherigen Flyern ab. Sie sind jetzt blau!

 

Fahrplan BürgerBus gültig ab 13.03.2017