Diekseepromenade

Aktuelles

22.09.2016.

Einladung zur 1. Öffentlichen Startveranstaltung Zukunftsprozess Unser Malente 2030

 

EntwicklungsKonzept (IGEK)

 

Einladung zur 1. Öffentlichen Startveranstaltung

Zukunftsprozess Unser Malente 2030

 

Sehr geehrte Malenterinnen und Malenter,

der Zukunftsprozess M(T)alente – unser Malente 2030 ist mit den Aktivitäten als Modellkommune des ExWoSt-Bundesmodellprojektes „Potenziale peripherer Kleinstädte" bereits im Frühjahr 2016 gestartet und stand mit dem Motto Malente – gestern – heute - übermorgen" auch im Mittelpunkt der 800-Jahr-Feier am 2. Juli 2016.

Viele Malenter*innen haben in unterschiedlichen Formaten an diesem für Malentes Entwicklung so wichtigen Zukunfts-Prozess bereits aktiv mitgewirkt und/oder diesen interessiert verfolgt.

Nunmehr erfolgt zur Erstellung des integrierten Gemeindeentwicklungskonzeptes (IGEK) die 1. öffentliche Startveranstaltung am 12. Oktober 2016 im Kursaal.

Im Ergebnis soll bis Ende 2017 eine möglichst breit getragene Strategie mit konkreten Projekten für Malentes Zukunft stehen.

Daher geht es in dieser IGEK-Start-Veranstaltung darum, gemeinsam mit Ihnen die Zukunft für unser Malente 2030 zu gestalten!

Für das 1. Malente 2030 Forum am 12. Oktober 2016 in der Zeit von 17:00 – ca. 19:30 Uhr im Kursaal, Bahnhofstraße 4 A, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen ist folgender Ablauf geplant:

  • Vorstellung, wie der Prozess und die Beteiligung zur Erstellung des IGEK erfolgen wird
  • Mit Ihnen an verschiedenen Thementischen offen zu diskutieren, welche Chancen, aber auch Hemmnisse bestehen, um Malente als Wirtschaftsstandort, als Erholungsziel und als Lebensort attraktiver und zukunftsfähig zu gestalten
  • Ausstellung der eingereichten Bilder zum Fotowettbewerb „Malenter Perspektiven" und Vorstellung der Gewinner.

Bei einer kleinen Stärkung haben Sie in der Liegehalle im Rahmen der Fotoausstellung anschließend die Möglichkeit unterschiedlichste Perspektiven und Sichtweisen der Fotografen zu würdigen und diskutieren.

Den genauen Ablaufplan finden Sie ab dem 05.10.2016 auch unter dem Link:

https://www.malente.de/de/m-t-alente-entwicklungsKonzept.

Der Gestaltungswille- und die Kraft aller Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereinen und Verbänden in der Gemeinde Malente sind eine wichtige Säule des Zukunftsprozesses.

Seien daher auch Sie dabei; gestalten Sie Malentes Zukunft aktiv mit!

Ich freue mich sehr auf Ihre Teilnahme!

Zur besseren Planung der öffentlichen Auftaktveranstaltung bitten wir Sie unbedingt um Anmeldung bis spätestens 7. Oktober 2016 unter der E-Mail-Adresse: UnserMalente2030@gemeinde-malente.landsh.de oder telefonisch bei der Projektleiterin Birgit Boller unter der Durchwahl 9920-22.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bürgermeisterin

Tanja Rönck